Pentacam HR – ausgeklügelte 3-D-Messtechnik für Hornhaut-Analyse

Pentacam HRDurch das Messprinzip der Pentacam wird die Hornhaut in ihrer tatsächlichen Dicke dreidimensional in ca. 25.000 Punkten an der Vorder- und Rückfläche vermessen.

Aufgrund dieser präzisen Messung werden optimalste Ergebnisse garantiert und eine Sicherheit darüber gewonnen, dass die Hornhaut nach der Laser- Behandlung eine ausreichende sichere Dicke aufweist.

Weiterhin ermöglicht die Pentacam-Analyse die Erkennung vorhandener Hornhaut- und Linsentrübungen sowie die Darstellung des vorderen Augenabschnitts.

Die Oculus Pentacam HR ist weltweit Goldstandard, wenn es um die Diagnostik und erfolgreiche Analyse der Behandlung des vorderen Augenabschnitts geht.

  • Refraktiv-Screening: Die Oculus Pentacam® HR analysiert kontaktlos die gesamte Hornhaut innerhalb von Sekunden von Limbus zu Limbus . Nutzen Sie die Corneale Optische Densitometrie, um die Hornhaut im Detail zu untersuchen und Ihre refraktive Behandlung zu planen.
  • Patientenaufklärung: Natürlich, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb werden die Ergebnisse der Oculus Pentacam® HR bildhaft für Ihr Patientengespräch aufbereitet. Der exklusive, perfekte Fast Screening Report hilft Ihnen dabei, alle Informationen auf einen Blick zu filtern und einzuordnen.
  • Planung von Refraktiv-Behandlungen: Die Oculus Pentacam® HR stellt den Pachymetrieverlauf dar und ermöglicht damit eine strukturelle Bewertung der Hornhaut. Spezielle Darstellungsformen sind unter anderem durch die exakte Planung der Schnitttiefe möglich.

Schreibe einen Kommentar