Kostenloses Info-Kit    

    Was ist Presbyond?

    Die revolutionäre Laser Blended Vision Technologie
    Presbyond Laser Blended Vision ist ein Augenlaser-Behandlungsverfahren für Menschen, die altersbedingt eine Lesebrille benötigen. Dieser Zustand der Augen ist auch unter dem Begriff „Presbyopie“ bekannt.

    Nach einer Sehkorrektur mit PRESBYOND® Laser Blended Vision können über 98 % der Patienten die Schrift auf normalgroßem Zeitungspapier lesen und mehr als 90% PRESBYOND® -Patienten sind in der Lage, das Kleingedruckte eines Medikamenten-Beipackzettels einwandfrei zu erkennen.

    Wie funktioniert PRESBYOND®?

    Um die Grenzen der traditionellen Monovision zu überwinden, hat Carl Zeiss Meditech mit Laser Blended Vision eine sehr spezifische neue Methode entwickelt.

    Bei PRESBYOND® wird ein Auge hauptsächlich für die Ferne und den Intermediär bereich, das andere ebenfalls zum Teil für den Intermediärbereich aber auch hauptsächlich für die Nähe behandelt . Dadurch können, im Gegensatz zur Monovision, bei der jedes Auge seine eigene Aufgabe hat, bei PRESBYOND® beide Augen für alle Tätigkeiten zusammen benutzt werden.

    Wer ist geeignet?

    Wenn Sie für eine Augenlaser-Korrektur geeignet und älter als vierzig Jahre sind, kommen Sie vermutlich auch für eine Behandlung mit PRESBYOND® Laser Blended Vision in Frage.

    Die Anforderungen an die Eignung für eine PRESBYOND® Behandlung sind vergleichbar mit denjenigen für die anderen Formen der Augenlaser-Chirurgie. Wir führen jedoch zusätzliche Tests durch, um den Grad der von Ihnen benötigten Korrektur zu bestimmen und Aufschluss über die voraussichtlichen Ergebnisse des Eingriffes zu erhalten.

    Buchen Sie jetzt Ihre kostenfreie PRESBYOND-Beratung und einen Quick-Check

      Kostenloses Info-Kit    

      Individualisierte Hornhaut-Ablation

      Die Presbyond-Augenlaser-Behandlung ist für einen großen Teil der Menschen mit Presbyopie geeignet. Obwohl sie in erster Linie zur Beseitigung des Bedarfs an einer Lesebrille verwendet wird, kann sie mit der Korrektur von Kurzsichtigkeit (Myopie), Weitsichtigkeit (Hyperopie) und Astigmatismus kombiniert werden. Für alle Patienten ab einem Alter von 40 Jahren kann eine Laser-Sehkorrektur mit Presbyond Laser Blended Vision eine ernstzunehmende Option darstellen.