Kostenloses Info-Kit





Schadet Lesen im Dunkeln den Augen?

Im Dunkeln lesen bedeutet eine große Anstrengung für die Augen. Um kleine Buchstaben auch wirklich erkennen zu können, sind die Augenmuskeln ständig angespannt und somit ist die Linse auf die Größe der Buchstaben eingestellt. Durch die weit geöffnete Pupille wird das Bild unscharf und die Farbkontraste werden schließlich schwach. Dies führt zu Kopfschmerzen und geröteten Augen, was zwar nicht direkt schädlich ist für die Augen, jedoch auf lange Zeit tatsächlich zur Kurzsichtigkeit führen kann. Je länger man im Dunkeln liest, desto größer ist das Risiko, dass dies zur Fehlsichtigkeit führen könnte.
Deshalb: Auch wenn das Lesen im Dunkeln unter der Bettdecke gemütlich ist :), sollte man dies kurz halten!

KOSTENLOSER QUICK-CHECK-TERMIN




2018-11-07T17:32:17+02:00 Behandlung / Blog / News / Sehfehler / Technologie /
Moderne Augenlaser-Behandlungen auf höchstem Niveau erhalten Sie bei uns, einem der führenden Augenlaser-Zentren Deutschlands. Sehr erfahrene und in der KRC-Liste geführte Chirurgen garantieren zusammen mit unserem hochspezialisierten Team optimale Behandlungsergebnisse auf dem Gebiet der Laser-Sehkorrektur mit außerordentlicher Patientenzufriedenheit.

Den Status eines “Center of Excellence” für Augenlaserbehandlungen haben wir infolge von über 2000 erfolgreichen Operationen pro Jahr erworben. Unsere herausragenden Behandlungsergebnisse sind auf die langjährige Erfahrung und die große Kompetenz unserer Ärzte und unseres Personalteams zurückzuführen, deren gründliche Untersuchungen und Sorgfalt in Detailfragen zusammen mit unserer hochmodernen Ausstattung in feuchtigkeits– und temperaturregulierten Laserräumen, zur Zufriedenheit der Patienten beiträgt.

Für Kostenfreies Info-Material






Kostenlos Info-Kit